Juntas43

* 20.02.2002      † 19.06.2015

HD B/De   PRA-frei   CSNB-frei

Vize-Weltjugendsieger 2003
Jugendsieger Thüringen 2003

Sélectionée Belgien 2005
Sélectionée Deutschland 2007

Deutscher Champion BCD 2006
Deutscher Champion VDH 2006

Begleithundprüfung
Ausdauerprüfung
Agility A 1
VPG IB
VPG IIB
VPG IIIB

BCD-Agility-Sieger 2009
PHV-Vereinsmeister 2009

Adjuntas – ein kleiner Macho

Adjuntas wurde am 20. Februar 2002 geboren und war ein Sohn von Ch. Farouche des Corbeaux farouches und Int.Ch. Elton von Burian. Eigentlich wollte ich keinen Rüden sondern noch eine Hündin, aber irgendwie hatte er mich ausgesucht. Schon als Welpe war er extrem selbstbewußt, nervenstark und ausgeglichen und mit einer einmaligen Persönlichkeit ausgestattet. Seine Mimik und Gestik war einzigartig und machte ihn zu meinem kleinen Macho. Natürlich war auch bei ihm Temperament und Ausdauer nicht zu kurz gekommen und so hielt er mich täglich voller Elan auf Trab.

Adjuntas

 

Adjuntas im Hundesport

Natürlich wurde Adjuntas auch sportlich geführt und tritt in die Fußstapfen von Murmel. Die Begleithund- und Ausdauerprüfung hatte er schon abgelegt und wurde dann weiter im Agility und im VPG-Bereich trainiert. Mit ihm zu arbeiten war eine ganz neue Herausforderung. Adjuntas war positiv eingestellt, nervenstark und mit enormen Spaß dabei. Im Gegensatz zu Murmel war er allerdings wesentlich sensibler, aber immer ehrgeizig und mit einer hohen Arbeitsbereitschaft ausgestattet. Seinen Ball liebte er natürlich ebenfalls über alles und so konnte das Trainieren auf dem Hundeplatz nur Spaß machen!

Juntas22


Adjuntas auf Ausstellungen

Mit Adjuntas war ich schon häufiger auf Ausstellungen. Für ihn war es natürlich eine tolle Möglichkeit, sich als Macho im Ring zu präsentieren. Ziemlich selbstbewußt konnte er dort seine Runden drehen und manchmal bekam er eine totale Renn-Attacke. Im Mai 2005 wurde er in Belgien und im Juni 2007 in Deutschland selektioniert. Seit Dezember 2006 war er Deutscher Champion VDH sowie Deutscher Champion BCD.

Juntas46

 

Adjuntas als Deckrüde

Im Februar 2007 hat Adjuntas seine 2. Zuchtzulassung gemacht und war unbefristet im BCD e.V. voll zur Zucht zugelassen. Es gibt einige Nachkommen von ihm. Im August 2003 hat er die Hündin „Xchalimar des Enfants de Lutèce“ gedeckt. Aus dieser Verpaarung wurden am 15. Oktober 2003 zehn Welpen geboren. Und im Juli 2004 hatte Adjuntas Besuch von „Ronja Perijntje van de Boksenberg“. Diese Liebe hat am 17. September 2004 neun Welpen hervor gebracht. Die 3. Deckung fand am 03. September 2008 statt. Adjuntas hat „Donna Vincenza du Jardin des Colombières“ gedeckt. Am 05. November 2008 haben acht Welpen das Licht der Welt erblickt. Die Romanze mit „Ch. Miss Pebbles du chateau magic“ im Februar 2009 konnte am 22. April 2009 die Welpenkiste mit fünf Rüden und einer Hündin füllen.

C-Wurf „des Enfants de Lutèce“
V-Wurf „van de Boksenberg“
G-Wurf „du Jardin des Colombières“
R-Wurf „du chateau magic“

RonjaWurf01